HBO erhält die neue JJ Abrams-Serie

Vor ein paar Wochen haben wir Sie über den Kampf zwischen Apple und HBO informiert, um die Rechte an der nächsten Fernsehserie zu erhalten, die der gefeierte Regisseur der neueste Folgen von Star Wars (Episoden VII und IX) und Serien wie Fringe, Lost, Alias… Pläne zu produzieren.

Apple hat in den letzten Wochen ein Scheckheft erstellt und schließt Vereinbarungen mit einer großen Anzahl von Produktionsfirmen, um sowohl Komödien als auch Dramen zu produzieren, aber Science-Fiction, im Moment gab es nichts außer Amazing Tales. Endlich, Es scheint, dass die HBO-Erfahrung Apples Geld auszahlen konnte.

Diese neue Serie, deren Name Demimonde ist und von der nur sehr wenige Daten vorliegen, handelt von einem "epischen und intimen Fantasy- und Science-Fiction-Drama, das sich auf einen Weltkampf mit einer monströsen und bedrückenden Kraft konzentriert". JJ Abrams weiß viel über Letzteres und wir müssen ihn nur schlagen Ein Blick auf die neuesten Star Wars- oder Star Trek-Filme.

Es scheint, dass der Hauptgrund für JJ Abrams, das Angebot von HBO anzunehmen, verwandt ist: nicht nur mit der Erfahrung, die das Unternehmen bereits im audiovisuellen Bereich hat, etwas, das Apple völlig fehlt, aber behauptet, dass es die Behandlung, die HBO Westworld gibt, gefallen hat, eine der großartigen Serien, die HBO letztes Jahr ausgestrahlt hat.

Apples Idee, das Scheckheft zu ziehen, um eigene Inhalte zu produzieren, ist das einzige, was dazu führt, dass viele Schauspieler und Schauspielerinnen sehen, wie schwer es ist, das Geld, das Apple auf den Tisch legt, abzulehnen, was auf lange Sicht so ist Viele andere Produktionsfirmen wie HBO oder Netfix werden es sich nicht leisten können. Diese Apple-Übertragungsrichtlinie hat begonnen Blasen in der Filmindustrie verursachen und wir werden sehen, wie es endet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.