LAGOS präsentiert ein Luxusarmband für die Apple Watch zum Preis von 6.500 Euro

LAGOS

Ich bin kein Liebhaber von Schmuck. Manchmal halte ich vor einem teuren Juweliergeschäft an, um zu sehen, was sie im Schaufenster ausgestellt haben. Ich verstehe, dass die Juwelen wunderschön sind, einige mehr als andere, aber ich bin sehr erstaunt über ihre Preise. Und dann frage ich mich, was eine Person dazu bringen kann, eine solche Weide an einem Armband oder Ring zu tragen. Nach ein paar Sekunden und als ich sehe, dass ich die Spitze des Balls nicht finden kann, höre ich auf, darüber nachzudenken und fahre weiter.

Wenn Sie demnächst eine Hochzeit oder ein sehr exklusives Event haben und sich nicht von Ihrer Apple Watch trennen möchten, können Sie sie jetzt mit einem etwas „exklusiven“ Armband verkleiden: Ein Armband LAGOS aus der Smart Caviar-Kollektion. Aber bereiten Sie das Portfolio vor, denn die Laune kostet "nur" 6.500 Euro….

Der High-End-Schmuck-Goldschmied LAGOS hat soeben seine neue Kollektion von Armbändern für die Apple Watch namens . vorgestellt Intelligenter Kaviar. Darin finden wir exklusive Modelle wie das über 18 Euro teure Armband aus 6.000 Karat Roségold.

Bekannt für seine unverwechselbaren Kaviarperlen-Designs, hat LAGOS Smart Caviar entwickelt, das erste edle Schmuckarmband für die apple Watch, um das Erscheinungsbild der Apple Watch zu verbessern und in die Kategorie «Juwel» zu erheben.

LAGOS hat zwei neue Armbänder für die Apple Watch. Das erste ist ein Armband 18k Roségold und Edelstahl. Das 38-40mm kostet 1.900 Euro, das 42-44mm 2.300 Euro.

Sollten diese jedoch nicht Ihrem raffinierten Geschmack entsprechen, haben Sie die etwas teurere Option des Diamantarmbandes aus 18 Karat Sterlingsilber und Roségold, das, wie der Name schon sagt, eine Diamanteinlage am Armband enthält und „allein“ kostet. 6,500 Euro. Leider bieten sie am "Black Friday" keine Rabatte an.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.