Apples Mighty Mouse ist lebendiger als je zuvor

Apple-mächtige Maus

Es besteht kein Zweifel, dass es bestimmte Aktionen von Apple gibt, die ich nicht ganz verstehe, und das heißt, dass es zwar Produkte gibt, die in kurzer Zeit vom Erdboden verschwinden, aber andere, wie die erfahrene Mighty Mouse Sie werden weiterhin sowohl in physischen Geschäften als auch auf der Apple-Website und bei autorisierten Wiederverkäufern verkauft.

Wie Sie bereits wissen, wird ein Produkt von Apple normalerweise als Vintage klassifiziert oder eingestellt, wenn sieben Jahre seit dem Verkauf vergangen sind. Dies ist jedoch bei der 2005 erschienenen Mighty Mouse nicht der Fall. 

Seit Apple die kabelgebundene Mighty Mouse herausgebracht hat, ist viel passiert. Das Mächtige Maus Es war die erste Maus Multibutton Hergestellt und vermarktet von Apple Computer. Es wurde am 2. August 2005 eingeführt. Bevor diese Apple-Maus erschien Es hatte nur Mäuse mit einem Knopf verkauft, angefangen mit der Apple Lisa vor 22 Jahren.

Die Mighty Mouse wurde acht Wochen, nachdem Apple die Ankunft von Intel-Prozessoren auf seinen Computern angekündigt hatte, vorgestellt. Seitdem lebt sie noch und ist es, wenn Sie eintreten auf der Apple-Website Sie werden feststellen, dass wir diese "alte" Maus bis heute erwerben können. Was bringt Apple dazu, dieses Mausmodell beizubehalten?

Mighty-Mouse-Web-Apple-2016

Wir haben uns das gefragt, weil Apple nach der Mighty Mouse mit Kabel das gleiche Modell zum Verkauf angeboten hat, jedoch ohne Kabel und mit Bluetooth-Technologie, die nicht mehr zum Verkauf steht. Dann kam die Magic Mouse mit Batterien und vor ein paar Monaten die Zaubermaus 2 mit internen Batterien und Blitzanschluss. 

Ich beende den Artikel so, wie ich ihn begonnen habe, und es besteht kein Zweifel daran, dass es bestimmte Aktionen von Apple gibt, die ich nicht ganz verstehe.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Psyche3000 sagte

    Einfach ... Kennen Sie eine andere Apple-Maus, die kürzlich herausgekommen ist und ein Kabel hat?

  2.   John sagte

    Wir können uns nicht darauf verlassen, dass Bluetooth funktioniert (zum Beispiel bei der Musikproduktion). Es ist eine leichte, einfache, vielseitige und sehr komfortable Maus.

    Es gibt viel auf dem Markt mit diesen Funktionen und billiger. Aber nicht so hübsch 😉

  3.   Nuno sagte

    Und die Mighty Mouse hat 3 Tasten. Ich weiß nicht, ob die Magic Mouse 2 die Option hat, einen dritten zentralen Knopf zu verwenden!