macOS 13 könnte Mammut heißen

Safari 15 auf macOS

In den Tagen vor den entsprechenden WWDCs, die Apple jedes Jahr im Juni feiert, spekulieren viele von uns darüber, was die bergige Gegend sein wird, die der neuen Version von macOS ihren Namen geben wird. In den letzten Jahren standen bei den Wetten immer Mammut, einer der Namen, die Apple seit mehreren Jahren registriert, aber das hat er im Moment, wie wir wissen, nicht genutzt.

Wie die Jungs von 9to5Mac gesehen haben, Apple hat die Marke Mammoth erneuert innerhalb der Kategorie Betriebssysteme, daher ist dies höchstwahrscheinlich der Name der nächsten Version von macOS. Es ist auch wahrscheinlich, dass es nicht das nächste sein wird und Apple den Namen für zukünftige Versionen reserviert.

Wie bei den meisten Namen, die die neuesten Versionen von macOS erhalten haben, Mammut kommt auch im Bundesstaat Kalifornien vor. Insbesondere bezieht es sich auf das Gebiet der Mammoth Lakes, das sich in der Sierra Nevada befindet, einem beliebten Gebiet zum Skifahren.

Apple hat die Marke Mammoth durch das Unternehmen erneuert Yosemite Research LLC, mit dem Sie uns auch zuvor Namen eingetragen haben Yosemite y Monterey. Um herauszufinden, ob die nächste Version von macOS diesen Namen endlich annimmt, müssen wir bis Juni 2022 warten.

Andere Namen, die Apple ebenfalls registriert hat und die in die Pools aufgenommen werden, um macOS 13 zu benennen, sind Rincon, die bevorzugte Gegend für Surfer in Kalifornien und Skyline, was sich auf den Skyline Boulevard bezieht, der sich auf dem Kamm des Santa Cruz Mountain befindet und sich südlich der Stadt San Francisco erstreckt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.