macOS High Sierra ist nicht mehr mit Ihrer Apple ID verknüpft

Seit dem letzten Montagnachmittag können alle Benutzer mit einem kompatiblen Mac-Computer Genießen Sie das neue Desktop-Betriebssystem macOS High Sierra, entweder durch ein einfaches, wenn auch nicht so schnelles Update, oder durch Ausführen eines Installation von Grund auf neu das ermöglicht ihnen eine bessere und optimalere Nutzung.

macOS High Sierra ist voller Neuigkeiten angekommen, von denen viele auf den ersten Blick nicht auffallen, wie es bei der Fall ist die Updates, welche Sie sind nicht mehr mit Ihrer Apple ID verknüpft und werden nicht im Abschnitt "Gekauft" angezeigt aus dem Mac App Store. Aber was genau bedeuten diese?

macOS High Sierra verschwindet aus Ihren Einkäufen

Nach der Veröffentlichung von macOS High Sierra wurde festgestellt, dass das Unternehmen Apple listet keine Updates mehr auf des vorherigen Betriebssystems, macOS Sierra, oder des aktuellen Updates für macOS High Sierra auf der Registerkarte "Gekauft" des Mac App Store.

Wenn Sie sich diesen Abschnitt ansehen, können Sie sehen, wie weder macOS Sierra noch macOS High Sierra in der Einkaufsliste erscheinen, was darauf hindeutet Updates sind nicht mehr an eine Apple ID gebunden entschlossen.

Bisher waren alle vorherigen Updates für das Mac-Betriebssystem mit einer Apple-ID verknüpft, der der Person, die sie erstellt hat, und für das Update waren eine Apple-ID und die Einführung eines Kennworts erforderlich. Dies kann bei Änderungen eines Mac störend sein Eigentum, solange es nicht durch Subtrahieren von Null geliefert wurde.

Jedoch a Apple Support-Dokument Die Neuinstallation von Anwendungen bestätigt dies ändern um macOS Sierra und High Sierra von der Registerkarte Gekauft zu entfernen es war völlig beabsichtigt: "MacOS Sierra oder höher wird nicht auf der Registerkarte" Gekauft "angezeigt", heißt es in MacRumors.

Im Fall von macOS Sierra bedeutet die Änderung Folgendes Es gibt keine offizielle Möglichkeit für Benutzer, macOS Sierra erneut herunterzuladen und zu installieren, wenn sie von High Sierra herunterladen möchten. Obwohl es gibt immer einen Weg.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.