Netflix verwendet HTML5 unter OSX Yosemite

Netflix html5

OSX Yosemite, Apples neues Engagement für Betriebssysteme für Mac-ComputerDies ist in gewisser Weise eine riskante Wette, da es sich um die Konvergenz (in mehrfacher Hinsicht) des Betriebssystems für Apple-Mobilgeräte (iOS) und des Gegenstücks für Mac-Computer (OSX) handelt. Riskant oder nicht, ich denke, es ist der logische Weg, da wir heute in einer Welt mit mehreren Bildschirmen und Geräten leben. Niemand verwendet nur ein Gerät, aber es ist notwendig, alle kombinieren zu können.

Ein OSX Yosemite, dessen Hauptneuheit die Konvergenz ist, von der ich Ihnen gerade erzählt habe, die aber nach und nach neue Features und Funktionen enthüllt. Es gibt noch viel zu entdeckenWir konnten nur die erste Beta des Betriebssystems von allen sehen, die bis zu ihrem Start im nächsten Herbst kommen werden. Heute bringen wir Ihnen Neuigkeiten zu OSX Yosemite, Safari und Netflix (der beliebteste Streaming-Videodienst der Welt), ein Dienst, der unter der Microsoft Silverlight-Technologie funktioniert hat Jetzt wird es an den HTML5-Standard übergeben.

Es scheint, wie Apple möchte die Konkurrenz seiner eigenen Betriebssysteme ausschließenund hat daher möglicherweise Netflix-Entwicklern die Ankunft von HTML5 erleichtert. Erinnere dich daran Silverlight, die Technologie, die sie bisher verwendeten, war ein "Plugin", mit dem Safari Netflix-Inhalte abspielen konnte.

Mit HTML5 sorgt Netflix dafür verbraucht viel weniger Systembatterie, Verarbeitungsressourcen und hat sogar einen geringeren RAM-Verbrauch. In der Tat haben wir schon andere wie gesehen Youtube verlässt Flash, um zu HTML5 zu wechseln, da letztere eine viel effizientere und stabilere Technologie ist.

Wie sie sagen, zusätzlich Mit HTML5 können wir bis zu 2 weitere Stunden mit Batterie wiedergeben. Ja, diese Neuheit nur über OSX Yosemite möglich Es wird also Zeit zu warten oder mit den Beta-Versionen herumzuspielen ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Mangrove sagte

    Was effizienter und stabiler ist, hängt von der Implementierung ab. Das Gute an HTML5 ist, dass es ein Standard ist, den Hersteller implementieren können. Flash, Silverlight, JavaFX oder ähnliches sind Plugins von Drittanbietern, die keinem Standard entsprechen. Wenn Sie also etwas mit Flash tun, benötigen Sie das Flash-Plugin, das auch mit Silverlight oder Javafx verwendet wird.

    Wenn Sie etwas mit HTML5 tun, funktioniert es in jedem Browser, der es implementiert. Die Leistung hängt bereits von den Codecs ab, die derzeit leider nicht Standard sind.