Neue gefährdete Arten: iPod Shuffle

iPod-Shuffle-Cover

Es ist logisch, dass Apple die Reinigung der in seinem umfangreichen Katalog enthaltenen Produkte fortsetzt, und es ist logischer, dass die Opfer dieser Reinigung die der iPod-Serie sind. Der erste der großen iPods, der fiel, war im vergangenen Monat September 2014 der mythische IPod Classic nicht mehr im Apple Store verkauft und Jetzt könnte der kleine iPod Shuffle an der Reihe sein.

In Wirklichkeit waren diese Geräte ursprünglich das Tor des Benutzers zur Apple-Welt, aber jetzt ist es einfacher, Menschen mit iPod Touch oder sogar iPhone zu sehen, die vielseitiger sind als der iPod Shuffle, der trotz seiner geringen Größe nur die Aufgabe eines Musik-Players erfüllt und niedriger Preis ist etwas interessantes für Benutzer, die das nur wollen, hören Musik.

iPod shuffle

Das kleine Apple-Gerät hat seit 2010 keine neue Version erhaltenEs verfügt über 2 GB Speicher zum Speichern von Musik und fügt die alten Apple-Kopfhörer hinzu. Jetzt wird dieser kleine Player in Apple Stores immer seltener, da das Unternehmen die Wiederauffüllung eingestellt hat. Außerdem empfehlen die Mitarbeiter derselben physischen Stores dem Benutzer, über die Online-Website des Unternehmens einzukaufen.

Auf Apples Online-Website haben einige Modelle eine Lieferzeit von 7-10 Werktagen Und das ist seltsam bei einem Produkt, das schon so lange auf dem Markt ist, was zu der Annahme führt, dass der nächste iPod, der aus Apples Katalog fällt, der kleine Shuffle sein wird. Lassen Sie uns sehen, was das Jahr für uns bereithält, wenn wir die neuen Smartwatches, Smartphones und sogar den iPod Touch berücksichtigen, die im Apple Store erhältlich sind. Wir werden den Hinweisen genau folgen, dass die Firma des gebissenen Apfels uns verlässt, die bis heute nicht offiziell kommuniziert, ob sie den Verkauf des kleinen iPod einstellen wird oder nicht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.