Was tun, wenn Sie das Firmware-Passwort Ihres Mac vergessen haben?

BILDSCHIRM-PASSWORT-FIRMWARE

Die Sicherheit der Systeme und Geräte des Apfelbisses ist weit verbreitet und besteht darin, dass es eines der wenigen Unternehmen ist, das Benutzern durch Aktivierung sowohl auf Computern als auch in iDevices empfiehlt, iCloud und damit das des Tools zu konfigurieren Suche mein iPhone, mit denen wir in der Anwendung von der iCloud.com-Website aus finden können Suche unsere Geräte.

Als zweite Sicherheitsebene haben wir möglicherweise ein Anmeldekennwort in OS X aktiviert oder nicht, das den Schutz unserer Daten gewährleistet. Es gibt jedoch eine dritte Option und ist, dass wir auf dem Mac der Firmware ein Passwort hinzufügen können, das unmittelbar vor dem Laden des Systems angefordert wird.

Bisher ist alles schmeichelhaft für den Schutz, den wir in unseren Computer einbauen können, aber was passiert, wenn wir das wichtigste Passwort vergessen? Ja, das Firmware-Passwort. Theoretisch wäre es unmöglich, den Computer zu starten, aber es gibt einige Optionen, die Sie ausführen können, um zu versuchen, darauf zuzugreifen. Am Ende ist Apple derjenige, der Ihnen helfen könnte, wenn Sie es nicht auf andere Weise bekommen.

Bevor Sie die vorhandenen Optionen erläutern, müssen Sie wissen, dass das Firmware-Kennwort kein Anmelde- oder Administratorkennwort ist. Um es zu aktivieren, folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel erklärtDanach wird es angefordert, wenn Sie den Computer über den folgenden Bildschirm starten:

BILDSCHIRM-PASSWORT-FIRMWARE

Nachdem wir Ihren Speicher mit den Informationen zum Firmware-Passwort auf einem Mac aktualisiert haben, erläutern wir zunächst die Optionen, die Sie ausführen können, wenn Sie dieses Passwort vergessen haben.

Versuchen Sie, das Passwort mit dem Firmware Password Utility zurückzusetzen oder zu deaktivieren

Das Firmware-Kennwort kann auf dieselbe Weise zurückgesetzt, geändert oder deaktiviert werden, mit der es beim Start festgelegt wurde, für die es erforderlich ist Starten Sie Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus:

  • Starten Sie Ihren Mac neu und Halten Sie die Befehlstaste + R gedrückt um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen.

MENÜ-UTILITY-PASSWORT-FIRMWARE

  • Klicken Sie nun im oberen Menü auf Dienstprogramme und wählen Sie «Firmware Password Utility«.
  • Es zeigt an, dass es aktiviert ist und bietet Ihnen zwei Möglichkeiten: Zum einen das Passwort zu ändern und zum anderen das Passwort zu deaktivieren.
  • Klicken Sie auf Deaktivieren. Die normale und logischste Sache ist, dass Sie nach Ihrem Passwort gefragt werden, aber einige Benutzer haben dies gemeldet Es gibt Zeiten, in denen der Prozess diesen Schritt aufgrund eines unbekannten Fehlers überspringt und deaktiviert.

Kontakt Apple-Support

Wenn Sie es nicht geschafft haben, den Mac auf die vorherige Weise zu entsperren, was für mich sehr schwierig ist, müssen Sie den technischen Service von Apple anrufen und ihnen den Fall mitteilen. Sie mit ihren eigenen Tools können Ihnen helfen, dieses Passwort zurückzusetzen oder zu entfernen. Apple kann Kennwörter für die folgenden Mac-Modelle wiederherstellen:

  • MacBook Air (Ende 2010 und später)
  • MacBook Pro (Anfang 2011 und später)
  • MacBook Pro mit Retina-Display (alle Modelle)
  • iMac (Mitte 2011 und später)
  • Mac mini (Mitte 2011 und später)
  • Mac Pro (Ende 2013)

Es ist zu beachten, dass es bei anderen Mac-Modellen Benutzer gibt, die den Computer physisch geöffnet und eines der RAM-Speichermodule entfernt haben. Wenn Sie nur eine haben, entfernen sie diese ebenfalls und starten den Computer später dreimal neu. Setzen Sie dann das RAM-Speichermodul erneut ein. Danach ist es ihnen gelungen, das Passwort zu entfernen.

Die Wahrheit ist, dass Sie als Benutzer, der dazu neigt, Passwörter zu vergessen, nicht riskieren sollten, diese Sicherheitsstufen einzugeben. Wenn Sie dies tun, bewahren Sie das Passwort auf einem Papier an einem sicheren Ort auf, damit Sie es nicht benötigen, wenn Sie es benötigen durch die Aufregung, einen Computer zu haben, der nutzlos ist, wenn Sie dieses Passwort nicht entfernen können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

18 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   guille sagte

    Wenn es direkt zum Bild des Vorhängeschlosses geht und nicht zur WIEDERHERSTELLUNG, was wird getan ... Ebenso, wenn ich nichts tue, wenn es 3 Pieptöne startet, verstehe ich, dass es ein Problem mit den Speicherbänken ist.

    1.    Daniel sagte

      Was ist mit deiner Mac Guille passiert? Ich habe das gleiche Problem, ich kann nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln. Könnten Sie meine E-Mail beantworten? Vielen Dank
      dgonzalezr0902@gmail.com

    2.    Turteltaube sagte

      Ich gebe mit Befehl + R ein, aber es fragt mich nach dem Passwort !!! Wenn du das durchstehen könntest ... was hast du getan?

      Danke!

  2.   Magier Rola sagte

    Ich für meinen Teil habe IOS SIERRA und wenn ich mit Befehl + R eingebe, werde ich bereits vor der Eingabe der Dienstprogramme nach dem Passwort gefragt ... die Wahrheit ist, dass ich dieses Passwort nicht festgelegt habe !!!! und davon bin ich mir 100% sicher!

    Was kann ich dann tun?

    Grüße und Dank.
    - RAS

  3.   GARIVER sagte

    ENTFERNEN SIE DEN RAM, DANN STARTE ICH DAS MACBOOK, GEBE EINIGE TÖNE, MACHE ICH ES 3 MAL, DANN INSTALLIERE ICH DEN RAM MIT DER DVD-DISC, DRÜCKE ALT UND GEHE INSTALLATION.

    1.    Thomas sagte

      Ich habe das gleiche Problem! Ich habe diesen Schlüssel nie generiert, eine Partition für Windows erstellt und als ich zum Mac zurückkehren wollte, konnte ich das nicht, weil ich nach diesem Kennwort gefragt wurde.

      1.    Engel sagte

        Hallo Tomás, mir ist das gleiche passiert wie dir, wie hast du es gelöst? Grüße und Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

  4.   Omar alcala sagte

    Vor ein paar Monaten wurde das Motherboard meines MacBook Pro 2010 beschädigt und ich habe es gegen ein vermeintlich neues wie die SSD-Festplatte ausgetauscht. Ich versuche, von einem USB mit iOS zu booten, aber ich kann nicht nach dem BIOS-Schlüssel fragen, den ich bereits habe tat das Ding, um den RAM zu entfernen, aber es funktioniert kein anderer Rat, den sie mir geben können

  5.   José Antonio sagte

    Ich habe einen unbefugten Eingriff in mein iCloud-Konto erhalten, der zum Absturz meines iMac geführt hat. Ich habe versucht, in den Wiederherstellungsmodus zu booten, und es wird nach dem Entsperrcode gefragt. Wenn es normal gestartet wurde, werden Sie nach einem 6-stelligen Code gefragt. Auf demselben Bildschirm wird ein Hilfe-E-Mail-Konto angezeigt, von dem ich nur eine Antwort erhalten habe, in der eine Zahlung angefordert wurde.

    Wie kann ich es entsperren? Es ist ein Imac 27 "von Ende 2014.

  6.   noe sagte

    Hallo, guten Tag, ich habe ein MacBook Pro gekauft. Wenn ich es einschalte, erscheint ein Ordner mit einem Fragezeichen (?), Aber ich drücke Befehlstaste + r und dann erscheint ein Vorhängeschloss und fragt mich nach einem Passwort. Was kann ich tun?

  7.   Alexis Ledesma sagte

    Ich hatte das gleiche Problem. Ich löste es, indem ich eines der beiden Menüs entfernte und es dann einschaltete, indem ich gleichzeitig die Tasten p + r + Befehl + Option drückte. Der Mac startet dreimal neu, lässt die Tasten jedoch nicht los Neustart zum dritten Mal, sie haben Glück, dann schalten sie es ein und es sollte Sie hereinlassen.

    Ich hoffe es hilft dir

  8.   Alexis Ledesma sagte

    Ich hatte das gleiche Problem. Ich löste es, indem ich einen der beiden Speicher entfernte und ihn dann durch Drücken der Befehlsoption p + r + gleichzeitig einschaltete. Gleichzeitig startet der Mac dreimal neu, lässt die Tasten jedoch beim Neustart nicht los Zum Glück zum dritten Mal, dann schalten sie es ein und es sollte dich hereinlassen.

    Ich hoffe es hilft dir

    1.    Frieden sagte

      Guten Morgen Alexis, ich habe versucht, die von Ihnen festgelegten Schritte auszuführen oder zu befolgen, und nichts, ich kann den Mac nicht entsperren ... was kann ich tun?

  9.   Frieden sagte

    Guten Tag, mir ist dasselbe passiert, sie haben meinen Mac blockiert und ich weiß nicht, wie ich ihn entsperren kann. Im Apfelladen sagten sie mir, dass einfach durch Entfernen eines der RAM-Erinnerungen alles funktionieren würde, aber ich habe es versucht und überhaupt nichts, es ist immer noch blockiert.
    Wie kann ich es tun? Danke im Voraus

  10.   Frieden sagte

    Bitte, ich habe mehrmals versucht, es freizuschalten und nichts! Im Laden sagten sie mir, dass es genug sei, nur den RAM-Speicher zu entfernen, aber überhaupt nichts ... Ich bin verzweifelt, auch im Laden haben sie mir gesagt, dass sie es sind, da es sich um einen Computer handelt, der älter als 5 Jahre ist kann es nicht berühren.
    Ich brauche Hilfe

  11.   Edwin sagte

    Ich habe alle angezeigten Befehle ausprobiert, bin aber immer noch im Schloss. Was kann ich noch tun?

  12.   Narso sagte

    Ich bin kein großer Computerexperte, ich habe einen Mac Mini 2010 und mein Problem ist, dass ich nicht aktualisieren kann, da das Kennwort, der Schlüssel, nicht erkannt wird. Ich kann es problemlos aktivieren, aber wenn ich das Betriebssystem aktualisieren möchte, werde ich gefragt für das Passwort und es akzeptiert keine von denen, die ich möglicherweise verwendet habe. Danke

  13.   Alfonso sagte

    Ich werde es versuchen