Sonos bringt Sonos One 2er-Pack für 349 US-Dollar auf den Markt, um auf den Start des HomePod zu reagieren

In den letzten Jahren hat das Unternehmen Sonos erreicht auf dem Markt für Qualitätslautsprecher Fuß fassen, Platzierung fast auf dem gleichen Niveau wie Bose oder Bang & Olufsen. Darüber hinaus hat es sich für die Konnektivität seiner Geräte entschieden, eine Konnektivität, die wir bei Produkten anderer Marken nicht finden konnten.

Als Apple AirPlay 2 ankündigte, gab das Unternehmen Sonos dies schnell bekannt Ihre Geräte sind mit diesem proprietären drahtlosen Kommunikationspfad von Apple kompatibel Dies ermöglicht unter anderem die Nutzung der Mehrraumfunktion, um die Wiedergabe aller Geräte zusammen zu steuern, eine Funktion, die bereits von den Lautsprechern des Unternehmens integriert wurde.

Um die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich zu ziehen, die noch nicht wissen, ob sie einen Sonos oder einen HomePod kaufen sollen, hat das Unternehmen gerade ein Sonderangebot angekündigt. Dieses Angebot namens Sonos One 2er-Pack ermöglicht es uns Kaufen Sie 2 Sonos One zum gleichen Preis wie den HomePod. In Anbetracht der Tatsache, dass jeder Sonos One einen Preis von 200 USD zuzüglich Steuern hat, senkt das Unternehmen den Preis um 50 USD, wenn wir den Kauf gemeinsam tätigen.

Wenn wir es einzeln kaufen, Sonos gewährt uns keinen Rabatt. Dieses Angebot, das derzeit nur in den Ländern verfügbar ist, in denen der HomePod ankommt, ist bereits verfügbar und wird in zwei Wochen versendet.

In derselben Erklärung, in der das Unternehmen dieses Angebot angekündigt hat, Sonos bestätigt erneut, dass seine Produkte mit AirPlay 2 kompatibel sindDaher können sie die perfekte Ergänzung zum HomePod sein, wenn wir aus irgendeinem Grund, wie zum Beispiel dem Preis, kein Budget haben, aber wir möchten hochwertige Lautsprecher in unserem ganzen Haus genießen.

Zu dem Preis, den die beiden Sonos One bieten, müssen wir natürlich die entsprechenden Steuern hinzufügen. immer noch sehr viel. In Spanien beträgt der Preis des Sonos One 229 Euro pro Einheit. Hoffen wir, dass dieses Angebot auch bei der offiziellen Ankunft des HomePod in Spanien gilt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.