So können Sie Dateien unter macOS mit einer Tastenkombination schnell ausblenden oder anzeigen

In der Regel verbergen Betriebssysteme aus irgendeinem Grund eine Reihe von Dateien. Dies ist nichts anderes als der Versuch, zu verhindern, dass Benutzer auf sie zugreifen und das Betriebssystem beschädigt wird. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund. Wenn wir unseren Mac mit anderen Personen teilen und kein Benutzersteuerungssystem haben, sind wir wahrscheinlich daran interessiert, einige Dateien auszublenden.

Wenn wir regelmäßig gezwungen sind, mit diesen Dateitypen zu arbeiten, haben Sie es wahrscheinlich satt, das Hauptmenü zum Ausblenden und Anzeigen ausgeblendeter Systemdateien zu verwenden. Glücklicherweise bietet uns macOS einen direkten Zugriff über eine Tastenkombination, um diese Dateitypen ein- oder ausblenden zu können.

Um diese Methode verwenden zu können, muss unsere Kopie von macOS gleich oder höher als macOS Sierra sein, damit jede höhere Version auch mit dieser Tastenkombination kompatibel ist. Wenn wir keine Dateien ausblenden möchten, damit niemand Zugriff haben kann, sollten wir nicht versuchen, auf diese Dateitypen zuzugreifen, da diese für fortgeschrittene Benutzer reserviert sind, da, wie oben erwähnt, jede Änderung die Leistung unserer Dateien beeinträchtigen kann Mannschaft.

Versteckte Dateien in macOS ein- / ausblenden

Wie jede Tastaturkombination, mit der wir eine in den Menüs verfügbare Funktion optimieren können, erfordert diese Tastenkombination das aufeinanderfolgende Drücken der Tasten Umschalt + Befehl +.

Ja, die Tastenkombination erfordert, dass wir die Umschalttaste und die Befehlstaste drücken. und der Punkt. Während wir diese Tastenkombination ausführen, werden alle Dateien im Finder ausgeblendet wird je nach Status ein- oder ausgeblendet in dem sie sind, wenn wir den Prozess durchführen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   aTx2000 sagte

    Großartig…!