So fügen Sie der Apple Watch mehr aktive Bildschirmzeit hinzu

Apfeluhr nike

Apple Watch-Benutzer haben unter anderem die Möglichkeit, den Bildschirm länger zu aktivieren. Wir können diese Einstellung problemlos bei allen Apple Watch-Modellen vornehmen, aber in Serie 5 und Serie 6 verliert es etwas an Sinn aufgrund der ständig aktiven Anzeigefunktion, die sie haben.

Diese Funktion Dies ist nützlicher für Benutzer mit einer Apple Watch Series 4 oder früheren Versionen der Apple Smart Watch. In jedem Fall kann die Funktion einfach in der Apple Watch App selbst im iPhone angepasst werden. Heute werden wir sehen, wie diese Zeit auf 15 oder 70 Sekunden eingestellt werden kann.

Aktiver Bildschirm 15 oder 70 Sekunden

Wir verstehen nicht sehr gut, dass es für diese Art der Konfiguration nur zwei Optionen gibt, aber es ist etwas, das seit den ersten Modellen der Uhr so ​​ist und nie modifiziert wurde. Kann Aktivieren Sie den Bildschirm für 15 Sekunden oder für 70, Es sind keine Optionen mehr verfügbar.

In diesem Fall beträgt die übliche Einstellung also 15 Sekunden Sobald Sie den Bildschirm berühren, bleibt er während dieser 15 Sekunden aktiviert. Um auf diese Konfiguration zuzugreifen, falls Sie diese aktive Bildschirmzeit verlängern möchten, müssen Sie nur auf die Uhranwendung auf Ihrem iPhone zugreifen, auf Allgemein klicken und dann auf die Option Bildschirm aktivieren klicken. In diesem Abschnitt finden Sie neben der Konfigurationszeit des aktiven Bildschirms weitere Konfigurationsoptionen, z. B. die Aktivierung beim Anheben des Handgelenks, das Anzeigen der letzten App oder das automatische Öffnen von Audioanwendungen.

Eine einfache Anpassung, die aber für viele Benutzer interessant sein kann.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.