3 einfache Möglichkeiten zum Verwalten verschiedener iPhoto-Bibliotheken auf Ihrem Mac

Mehrere Bibliotheken-iphoto-Programme-0

Fotografie und die kreative Seite immer waren zwei der Säulen Für die Apple jedoch stark auf seine Software gesetzt hat, werden die Dinge für den Benutzer nicht immer auf die zugänglichste oder einfachste Weise bereitgestellt, was nicht bedeutet, dass sie nicht gut funktionieren, sondern dass wir manchmal Tools von Drittanbietern benötigen bestimmte Aspekte bestmöglich verwalten.

Derzeit eine der beliebtesten Kameras der Welt nicht mehr für ihre Qualität aber durch den Grad der NutzungIst das das iPhone von Apple? Jeden Tag machen Benutzer mehr und mehr Fotos, ohne Filme kaufen oder etwas preisgeben zu müssen. Also ... Wie verwalten wir eine solche Menge an Fotos? Die Antwort ist einfach und heißt iPhoto.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir drei verschiedene Optionen zum Verwalten mehrerer iPhoto-Bibliotheken auf einem Mac, von denen zwei völlig kostenlos sind. Warum spreche ich über mehrere Bibliotheken? Dies liegt an iPhoto immer noch Erinnerungen an die Vergangenheit behalten und es ist eine Fotoverwaltungsanwendung, die versucht, alles zu tun, vom Speichern über die Freigabe bis zum Drucken an die Verwaltung selbst. Trotzdem ist es immer noch die Haupt-App, die in das System integriert ist und von der überwiegenden Mehrheit verwendet wird.

Aus diesem Grund viele von uns Wir sind nicht daran interessiert, alle Fotos zu behalten innerhalb einer einzigen gigantischen Bibliothek, in der die Verwaltung ein Problem sein kann. Bestimmt iPhoto hat Ereignisse Es gibt jedoch keine einfache Möglichkeit, einige Fotos von anderen zu unterscheiden, insbesondere wenn mehrere Benutzer sie in einem einzigen Konto verwenden.

Lassen Sie uns nun sehen, welche Anwendungen diese Aufgabe zum Erstellen und Verwalten mehrerer Bibliotheken in iPhoto vereinfachen können:

  1. iPhoto-Bibliotheksmanager: Dieser wunderbare iPhoto-Bibliotheksmanager ist vielleicht der beste in Bezug auf Funktionen und Fähigkeiten. Das heißt, er ermöglicht das einfache Erstellen mehrerer Bibliotheken, das Entfernen doppelter Fotos, das Durchsuchen von Fotos in mehreren Bibliotheken und sogar das Zusammenführen von Bibliotheken oder das Aufnehmen von Bibliotheken andere und teilen sie in neue Bibliotheken. Darüber hinaus können die Metadaten einfach kopiert oder von einer Bibliothek in eine andere verschoben werden. Die zweite Bibliothek muss nicht geöffnet werden. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit, beschädigte iPhoto-Bibliotheken neu zu erstellen. Dies kann passieren. Sein Gegenstück ist, dass es nicht frei ist.
    Mehrere Bibliotheken-iphoto-Programme-1
  2. iPhoto-Freund: Diese Anwendung ist kostenlos und ermöglicht das Erstellen und Verwalten mehrerer iPhoto-Bibliotheken, jedoch ohne alle Optionen und Funktionen der vorherigen. Statt einer riesige iPhoto-Bibliothek IPhoto Buddy enthält alle Fotos und kann eine Bibliothek in mehrere kleinere Bibliotheken aufteilen. Wenn Sie die Anwendung öffnen, sehen Sie eine Liste möglicher Bibliotheken und wie Sie diese "teilen" können.
    Mehrere Bibliotheken-iphoto-Programme-2
  3. iPhoto '11: Wenn Sie in den neuesten Testberichten von iPhoto beim Starten der Anwendung die Optionstaste gedrückt halten, können wir je nach Verfügbarkeit die eine oder andere Bibliothek auswählen Es gibt keine Optionen mehrEs gibt keine einfache Möglichkeit, Bibliotheken zu teilen oder zusammenzuführen oder Fotos von einem zum anderen zu kopieren oder zu verschieben. Die positive Seite ist, dass es eine kostenlose Möglichkeit ist, Ihre Bibliotheken zu teilen.
    Mehrere Bibliotheken-iphoto-Programme-3

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.