Apple verringert die Zoom-Sicherheitslücke auf Macs

Zoom App

In der vergangenen Woche haben wir in Soy de Mac über eine Sicherheitslücke gesprochen, die in einer Anwendung entdeckt wurde, die sich auf Gruppenvideoanrufe konzentriert. Ja, das Zoom-Tool war von einer schwerwiegenden Sicherheitslücke betroffen, von der die Benutzer betroffen waren Eine große Sicherheitslücke, die die Mac-Kamera betrifft.

Es ist wahr, dass das Unternehmen ein Update für die App veröffentlicht hat, um dies zu vermeiden, aber nach einer Weile bei TechCrunch berichteten sie, dass es nicht behoben wurde und baten die Entwickler, damit fortzufahren. Nun, es scheint, dass Apple Maßnahmen ergriffen hat und jetzt, wenn Sie die App öffnen möchten Wir werden mit einem Popup-Fenster gefragt, ob wir es wirklich verwenden möchten.

Verwandte Artikel:
Die Zoom-App für Mac weist ein ernstes Sicherheitsproblem auf

Mit Zoom können Sie Videoanrufe tätigen. Wie wir sagen, richtet sich Zoom hauptsächlich an Unternehmen, aber es gibt auch Benutzer, die es täglich verwenden. In diesem Fall hat der von Apple zur Lösung eines Sicherheitsproblems gestartete Patch keine Auswirkungen auf seine Funktionen. warnen Sie uns einfach vor dem Öffnena.

Vor einigen Stunden hatten wir auch ein Sicherheitsproblem mit dem Apple-Tool Sprechfunkgerät in der Apple Watch und das Unternehmen arbeitet bereits daran, obwohl es derzeit vorsorglich deaktiviert ist. In jedem Fall sind Sicherheitslücken in Anwendungen und Tools konstant. Wichtig ist, dass Unternehmen, wenn sie dies erkennen, diese so schnell wie möglich beheben, um größere Übel zu vermeiden. Im Fall von Zoom warten Benutzer immer noch auf ein Update, um den Fehler zu beheben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)