Apple One-Benutzer können bis zu 4 TB iCloud-Speicher haben

Apple One Preispläne

Für einige Tage, Apple One ist jetzt verfügbar offiziell in den meisten Ländern, in denen Apple seine Dienste anbietet. Apple One ist eine Reihe von Diensten, die Apple uns zu einem günstigeren Preis zur Verfügung stellt, als wenn wir die Dienste unabhängig voneinander gemietet hätten, und die eine interessante Neuheit bietet, die Apple nicht erwähnt hat.

Wenn Sie eines der verschiedenen Abonnements bezahlen möchten, die Apple uns über Apple One zur Verfügung stellt, haben Sie die Möglichkeit Erweitern Sie Ihren Speicherplatz auf bis zu 4 TB, für die beiden, die derzeit ein Maximum in den unabhängigen iCloud-Plänen bieten, wie wir einlesen können MacRumors.

Auf der Apple One Support-Seite können wir lesen:

Nach dem Abonnieren von Apple One können Sie bei Bedarf mehr iCloud-Speicher kaufen. Mit Apple One und einem iCloud-Speicherplan können Sie bis zu 4 TB iCloud-Gesamtspeicher haben.

Dass wir den maximalen Speicherplatz auf 4 TB erweitern können, ist derzeit eine fantastische Idee Wir können in keinem anderen Speicherdienst findenDass es jedoch nur über ein Abonnement für Apple One erhältlich ist, ist nicht.

Wenn Sie nur den Speicherplatz in iCloud verwenden und nicht den Bedarf haben, den Rest des Dienstes, Apple, zu mieten, insbesondere wenn es sich um eine Arbeit handelt sollte die Möglichkeit geben, Sie einzustellen ohne die mit den anderen Dienstleistungen verbundenen zusätzlichen Kosten bezahlen zu müssen.

Der Preis für die zusätzlichen 2 TB, die wir mieten können, wenn wir bereits den 2 TB-Speicherplan haben, beträgt 9,99 Euro pro Monat. Es ist wahrscheinlich, dass Apple in Zukunft zulässt, dass der maximale Speicherplatz auf 4 TB erweitert wird, obwohl dies wahrscheinlich auch nicht der Fall ist, was den Benutzer dazu zwingt, Verträge abzuschließen, wenn oder wenn Apple One 4 TB Cloud-Speicher nutzen möchte , mit Apple weiß man nie.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.