MacBook Airs würde im Herbst ein Prozessor-Update erhalten

MacBook Air

Im Oktober 2018 beschloss Apple, eine Erneuerung des MacBook Air zu starten, mit der sowohl physisch mit einem neuen Design als auch intern mit einer radikalen Änderung der Hardware Innovationen eingeführt wurden.

Es scheint jedoch nicht genug zu sein, denn ein Jahr später scheinen sie erwogen zu haben, eine zu starten Erneuerte Version für den Prozessor dieses neuen MacBook Air sowie möglicherweise des 13-Zoll-MacBook Pro ohne Touch Bar, wie wir sehen werden.

Apple plant, Versionen mit erneuerten Prozessoren einiger seiner Laptops zu starten

Wie wir kürzlich dank einer neuen Filtration von wissen konnten Forbesanscheinend zusätzlich zu sein erneuertes MacBook Pro mit 16-Zoll-Bildschirm, von dem wir Ihnen bereits erzählt habenEs sieht so aus, als ob es andere Hardwareänderungen geben könnte. Und es ist in erster Linie das Es scheint, dass Apple beabsichtigt, neue Versionen des MacBook Air sowie des MacBook Pro ohne Touch Bar und mit einem 13-Zoll-Bildschirm auf den Markt zu bringen.

Apple wird voraussichtlich auch das 13,3-Zoll-MacBook Pro und das Retina-Display MacBook Airs mit macOS Catalina und neueren Prozessoren aktualisieren, sagte Lin.

Verwandte Artikel:
Einige Gerüchte sprechen von der Einführung des 16-Zoll-MacBook Pro im September

In diesem Fall ist nicht ganz klar, wie die konkreten Verbesserungen aussehen würden, aber Alles deutet darauf hin, dass sich der Prozessor nur ändern wirdAuf diese Weise würden beide Versionen wahrscheinlich die modernsten Versionen und die neueste Generation von Prozessoren von Intel enthalten.

MacBook Air

Auf diese Weise, obwohl es wahr ist, dass wir im Moment nur unbestätigte Gerüchte haben, wenn ja Im September würden sich in beiden Teams leichte Veränderungen ergebenDies würde die Leistung zunächst noch weiter verbessern, obwohl wir diesmal berücksichtigen müssen, dass es auch möglich ist, dass der Preis für sie steigt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.