Apple veröffentlicht die erste Beta von OS X 10.11.3 für Entwickler

El Capitan-OS X-10.11.3-beta-0

Nach und nach verbessert OS X El Capitan bestimmte Abschnitte, die in der ersten Version, die vor einigen Monaten erschien, etwas grün waren. Erst gestern hat Apple die erste Beta von OS X 10.11.3 für Entwickler veröffentlicht, ohne spezifische Details zu den eingeführten Verbesserungen anzugeben, abgesehen von den üblichen Änderungen und Verbesserungen in Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit.

Wie das Protokoll, das diesem Build 15D9c beiliegt, besagt, bietet es keine keine detaillierte Zusammenfassung Die genauen Änderungen in OS X 10.11.3 sind wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass sie minimal sind und erst veröffentlicht werden, wenn mindestens eine zweite Beta später eintrifft.

El Capitan-OS X-10.11.3-beta-1

LApples neuestes Update für OS X 10.11.2, Es wurde letzte Woche mit zahlreichen Verbesserungen in Bezug auf die Zuverlässigkeit von Wi-Fi-, Handoff- und Airdrop-Verbindungen sowie die Lösung von Problemen bei der Freigabe von E-Mails und iCloud-Fotos in Bezug auf "Live-Fotos" gestartet. Beim Start wurden auch einige kleinere Usability-Probleme, Fehler und Sicherheitslücken behoben.

Diese Beta-Version von OS X 10.11.3 ist die dritte kleinere Überarbeitung des Systems das ist bisher herausgekommen. Denken Sie daran, dass Apple OS X 10.11.1 bereits Ende Oktober veröffentlicht hat, einen Monat nachdem El Capitan am 30. September veröffentlicht wurde.

Außerdem scheint es wichtig zu sein, darauf hinzuweisen, dass neben dieser Version auch für Mac iOS 9.2.1 Beta veröffentlicht an Entwickler für iPhone, iPad und iPod

Das Update hat eine Größe ca. 650 MB Registrierte Entwickler können OS X 10.11.3 aus dem Mac App Store oder direkt von herunterladen Apples Entwicklerportal. 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.