Apple veröffentlicht Firmware-Update 3E756 für AirPods Max

AirPods Max jetzt im Verkauf

Einige Monate nach dem letzten Update hat das amerikanische Unternehmen eine neue Version der Firmware für die AirPods Max veröffentlicht. Derzeit ist nicht bekannt, was hinzugefügt oder entfernt wurde. Oder wenn er weder das eine noch das andere getan hat. Klar ist, dass es mit dem Hinzufügen von Spatial Audio, von dem wir bereits wissen, dass es funktioniert, wahrscheinlich nur um ein Software-Upgrade geht. In jedem Fall wir haben bereits die Version 3E756 bei uns.

Apple hat die Firmware-Version 3E756 für AirPods Max veröffentlicht. Zuvor war die Firmware-Version 3C39. Die Firmware-Version ist also, wenn überhaupt, etwas länger geworden. Was jedoch neu ist, bleibt, wie oben erwähnt, abzuwarten. Apple gibt normalerweise keine Versionshinweise für diese Art von Updates heraus. So bleibt diesmal ein Rätsel.

Es ist mehr als möglich, dass Apple einige grundlegende Probleme anspricht, die viele Benutzer hatten und die sehr beliebt geworden sind. Es ist auch möglich, dass Apple versucht, andere Probleme zu beheben oder andere zu verbessern. Auch wenn es nur geringfügige Verbesserungen und Sicherheitsverbesserungen sind. Das Übliche und Normale in Basis-Updates.

Updates für AirPods werden normalerweise automatisch durchgeführt, aber es stimmt, dass sie ein wenig erzwungen werden können. Sie müssen nur die AirPods Max mit einem iPhone oder iPad verbinden und gehen zu Einstellungen -> Allgemein -> Info -> AirPods. Dort sehen Sie die Version Ihres Kopfhörers und fordern vielleicht so auf, die neue Version jetzt herunterzuladen. Aber es wird etwas sein, das getan wird, ohne es zu merken.

Wir stehen an falls es Neuigkeiten gibt, die es wert sind, erzählt zu werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.