Apple veröffentlicht macOS Mojave 10.14.6 und watchOS 5.3.2 für ältere PCs

Mac OS Mojave

Neue Versionen kommen in fast allen Fällen unerwartet und aus Sicherheits- und Stabilitätsgründen an. In diesem Fall von Apple versichern sie, dass es wichtig ist, alle Geräte so schnell wie möglich zu aktualisieren. Das erste, was wir tun müssen, ist der Mac. Greifen Sie auf die Systemeinstellungen zu und prüfen Sie, ob diese neue Version verfügbar ist.

Bei der neuen Version von watchOS 5.3.2 sind die Gründe ähnlich wie bei watchOS, Stabilität und Sicherheit. Apple hat jedoch auch Updates für iOS-Geräte veröffentlicht, die nicht mit iOS 13 kompatibel sind. So erhalten auch die älteren iPhones, iPads und Apple Watch ihr Update.

MacOS-Update

In meinem Fall (wie Sie im obigen Screenshot sehen können) erscheint auch die Version von Safari für meinen Mac, aber sicher Sie müssen Safari nicht auf Version 13 aktualisieren, wenn Sie dies zuvor getan haben. Die neuen Versionen decken einige Sicherheitslücken ab, aber Sie wissen, dass Apple nicht zu viel spezifiziert, was in diesen Versionen hinzugefügt wird, obwohl wir nicht glauben, dass es neue Funktionen in der Benutzeroberfläche oder Funktionen hinzufügen wird, einfach in Bezug auf die Sicherheit des Systems .

In jedem Fall ist es gut, dass das Unternehmen Cupertino seine Systeme aus Sicherheitsgründen in alten Geräten, die die neueren Versionen nicht akzeptieren, weiterhin aktualisiert, da sie die allgemeine Stabilität des Systems gewährleisten und Schützen Sie uns vor potenziellen Bedrohungen von Dritten. Wie bereits am Anfang dieses Artikels erwähnt, können Sie jetzt alle Ihre Geräte aktualisieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   ECM sagte

    Hallo
    Ich habe ein MacBook Pro 2011, 13 Zoll Anfang 2011
    Prozessor: 2.3GH3 Intel Core i5
    Speicher: 8 GB 1333 mH3 DDR3
    Grafik: Intel HD-Grafik 3000 512 MB
    MAVERICKS OS X 10.9.5
    1TB
    Ich wollte wissen, ob Sie von Einzelgänger zu Mojave wechseln können? Und wenn ja, wie würde es gemacht, wenn es nicht im App Store heruntergeladen werden kann?

  2.   Jose Lopez sagte

    Ich habe Mojave 10,14,5 und habe versucht, auf Mojave 10,14,6 zu aktualisieren, aber es lässt mich nicht, weil ich nicht weiß, welche Art von Festplatte. Ich habe einen IMAC mit einer 1-TB-SSD.