Flattern, Mac-Anwendungen mit Gesten steuern

App-Gesten-Mac

Ja, Sie haben richtig gelesen, mit dieser Anwendung können wir Gestensteuerung einiger Anwendungen Von unserem Mac scheinen sie nach und nach Verbesserungen zu implementieren, und es gibt bereits genügend Möglichkeiten.

Am allerbesten, Die Bewerbung ist völlig kostenlos und wir können es vorerst mit all diesen Anwendungen verwenden: iTunes, Spotify, Rdio, MPlayerX (neueste Version), VLC (neueste Version), Ecoute, Quicktime und Keynote.

Nach und nach hoffen wir, dass sie mehr Gesten und einige weitere Anwendungen hinzufügen. Diese Anwendung kann eine Reihe neuer Möglichkeiten auf unseren Macs eröffnen, aber das haben wir Ihnen bereits in dieser Version 0.3.4 gesagt Es ist ein Erfolg und es fegt den Mac App Store, es wird definitiv empfohlen, es zu versuchen.

Sie haben kürzlich Unterstützung für Rdio und Keynote hinzugefügt. Jetzt können wir Flutter verwenden, um die Präsentationen durch Gesten zu leiten, die mit der Keynote-Anwendung erstellt wurden, und aus einer Entfernung "ziemlich weit weg" ist es nicht erforderlich, sehr nahe am Mac zu sein, um sie zu verwenden . Diese Anwendung nutzt die zentrale Kammer von unserem Mac, um die Gesten interpretieren zu können (Kinect-Typ), im Moment sind sie vordefiniert und wir können sie nicht ändern.

Im Moment können wir:

  • Musik / Videos mit einfachen Handgesten abspielen / anhalten (Handflächengeste)
  • Zum nächsten Titel springen (rechter Daumen) oder zum vorherigen Titel zurückkehren (linker Daumen)
  • Funktioniert über Ihre Webcam - es ist keine zusätzliche Hardware erforderlich
  • Der beste Abstand für Gesten beträgt ca. 30 cm bis 1,8 m von der Kamera entfernt
  • Funktioniert auch, wenn Spotify, Rdio, iTunes und andere Apps im Hintergrund ausgeführt werden App-Gesten-Mac-1

Die Ersteller bitten um unsere Zusammenarbeit für den Fall, dass wir einen Fehler in der Anwendung reproduzieren, können wir Fehlerberichte senden an die E-Mail-Adresse Wave@flutterapp.com, mit ihnen hoffen sie, die Anwendung zu verbessern. Sie versprechen wichtige Verbesserungen für zukünftige Versionen, unter anderem:

  • Lautstärkeregler
  • YouTube und andere Unterstützungen für Webanwendungen
  • Zusätzliche Gesten wie Lautstärkeregelung

Im neuesten Update haben auch die Erkennung verbessert Von den Gesten sind sie jetzt viel empfindlicher als in der ersten Version der Anwendung.

Die Anwendung ist nicht mehr im App Store verfügbar

Mehr Informationen - CollageIt Free, machen Sie eine Collage Ihrer Fotos

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)