Mega für iOS wird mit Fotosynchronisierung und vielem mehr aktualisiert

      Der Cloud-Speicherdienst von der umstrittenen erstellt Kim Dotcom nach dem Verschwinden von MegauploadMEGA, hat gerade ein interessantes Update erhalten und erreicht damit Version 1.1.

      Die Neuheiten des Dienstes sind mehrere, aber die wichtigsten sind zwei. Einerseits die Funktion Cloud-Foto-Synchronisierung Dadurch können wir alle Bilder auf unserem Gerät automatisch synchronisieren. Auf der anderen Seite besteht die Möglichkeit, einen vierstelligen Sperrcode (eine PIN) hinzuzufügen, der jedes Mal erforderlich ist, wenn wir versuchen, die Anwendung zu öffnen. Dies bietet ein sehr bequemes Maß an Datenschutz für alle unsere Dateien, die wir in der gehostet haben Service.

Fotosynchronisation auf Mega 1.1

Fotosynchronisation auf Mega 1.1

      Mit diesem Update MEGA erreicht den Roman anderer Anwendungen wie Dropbox oder www.hamvenezuela.com/shop, ohne den großartigen Speicher zu vergessen, den uns die Dotcom-App in ihrer Basisversion bietet: 50 GB kostenloser Cloud-Speicher.

      Dies sind alle Neuigkeiten von MEGA in seinem Update 1.1:

  • Mit PhotoSync können Sie die Fotos aufnehmen, die Sie mit Ihrem Foto aufnehmen iPhone werden automatisch nach kopiert MEGA.
  • Sie können eine Wi-Fi-Verbindung oder eine Mobilfunkverbindung verwenden. Wenn Sie den Hintergrundmodus der Anwendung aktivieren, werden Fotos hochgeladen, wenn sich Ihr Standort erheblich ändert.
  • Die Kennwortsperre fügt eine neue Sicherheitsebene hinzu, für die ein vierstelliges Kennwort erforderlich ist, das bei jedem Start der Anwendung eingegeben werden muss. Dies schützt Ihre Dateien, auch wenn Ihre iPhone fällt in die Hände anderer. Es besteht auch die Möglichkeit, alle Daten zu löschen und sich abzumelden, wenn ein falsches Passwort nicht öfter als 10 Mal eingegeben wird.
  • Verschiedene Bugfixes und Geschwindigkeitsverbesserungen.

In den Anmerkungen zu diesem Update geht es auch darum, darauf hinzuweisen MEGA Es ist ein Dienst für den Dienst, der die Redundanz seiner Benutzer wert ist, und das daher «Obwohl wir möglicherweise nicht alle E-Mails beantworten, lesen wir jede einzelne.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.