So ändern Sie die Größe von Desktopsymbolen unter macOS

Apple war schon immer dadurch gekennzeichnet, dass es bei der Konfiguration unserer Geräte eine Vielzahl von Anpassungsoptionen bietet, wenn wir ein Sehproblem haben. Im Rahmen der Anpassungsoptionen ermöglicht uns macOS Vergrößern oder verkleinern Sie die Symbole, die auf dem Desktop unseres Computers angezeigt werden

Durch Erhöhen oder Verringern der Größe der Desktopsymbole auf unserem Computer können wir mehr Elemente auf dem Desktop platzieren (ihre Größe verringern) oder einfach ihre Größe erweitern, um sowohl den Namen als auch einen Teil des Inhalts besser zu sehen. Dieser Vorgang ist sehr einfach und von ich bin von Mac zeigen wir Ihnen, wie wir es tun können.

Soviel zu Vergrößern, um die Größe der Symbole zu verringern Auf unserem Desktop müssen wir uns irgendwo darauf platzieren und mit der rechten Maustaste klicken oder mit zwei Fingern auf das Trackpad drücken.

Klicken Sie anschließend auf Anzeigeoptionen anzeigen. In dem unten gezeigten Menü sehen wir, dass die Standardsymbolgröße 64 × 64 Punkte beträgt. Wenn wir die Symbole vergrößern oder verkleinern möchten, müssen wir nur die Leiste nach links schieben, wenn wir sie verkleinern möchten, oder nach rechts, wenn wir sie vergrößern möchten.

Die nächste Option erlaubt es uns Legen Sie den Dateibereich im Desktop-Raster festAuf diese Weise können wir den Abstand zwischen Dateien erweitern oder verringern. Außerdem können wir die Textgröße der Dateien auf unserem Desktop vergrößern und die Position der Dateibeschriftungen ändern.

Darüber hinaus erlaubt es uns auch Zeigen Sie eine Miniaturansicht der Dateien an, zusammen mit den Dateidetails, ideal, wenn wir Verzeichnisse oder viele Bilder auf unserem Mac-Desktop haben. Sobald wir alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, schließen wir das Fenster. Jedes Mal, wenn wir eine Änderung vornehmen, wird diese sofort auf dem Desktop angezeigt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)