Wir beginnen Daten über die Verfügbarkeit des 2016 MacBook Pro im Apple Store zu kennen

new-macbook-pro

Wir haben bereits in einem früheren Artikel erwähnt, dass heute der Tag war, an dem viele Benutzer ihre Einheiten von erhalten würden MacBook Pro Mit der Touch-Leiste und damit würden viele Neuigkeiten und Daten bezüglich ihrer Verwendung erscheinen. Was wir Ihnen jedoch sagen werden, hat nicht mit dem Computer selbst zu tun, sondern mit seinem Bestand und Verfügbarkeit im Apple Store. 

Wir mussten einige Tage warten, seit Apple diese neuen Computer zum Verkauf angeboten hat, bis wir anfangen konnten, Analysen ihrer Besitzer und spezialisierter Blogs zu sehen. Zunächst wurde das MacBook Pro ohne Touch Bar vertrieben und jetzt sind diejenigen an der Reihe, die Touch Bar haben. 

Benutzer, die in die offiziellen Apple Stores kamen, stellten fest, dass entweder nur das MacBook Pro ohne Touch Bar auf den Testtischen verfügbar war oder dass es eine Demonstrationseinheit des MacBook Pro mit Touch Bar gab eine Demo unter einer Glasbox, damit der Besucher sie nur sehen, aber nicht schmecken konnte. 

Mit Beginn der Massenlieferung der ersten Einkäufe ist nun bekannt, dass Apple damit beginnt, sowohl zum Verkauf stehende Einheiten als auch die Mustereinheiten an seine Apple Store-Einheiten zu senden, damit diese auf den Tischen und den Besuchern von angezeigt werden können Der Apple Store kann sie problemlos ausprobieren.

new-macbook-pro-2016

Das neue MacBook Pro mit Touch Bar war von Anfang an mit einem voraussichtlichen Liefertermin von 4 bis 5 Wochen auf Apples eigener Website erhältlich. Heute werden Tausende von Computern vertrieben, die in der Vorreservierung gekauft wurden. Mit dem Beginn der Lieferungen, dem Eintreffen des Lagerbestands im Apple Store selbst sowie bei den Premium-Wiederverkäufern, Letztere müssen sicherlich noch einige Wochen warten, bis sie den Lagerbestand im Apple Store selbst normalisieren. 

Einige Geschäfte werden auch Demo-Einheiten der LG UltraFine 4K- und 5K-Displays führen, die Apple mit den neuen MacBook Pros eingeführt hat und die Anfang nächsten Monats exklusiv in ihren Geschäften verkauft werden. Apple verkauft bereits die 4K-Version des Bildschirms, die in 5-6 Wochen ausgeliefert wird, und hat kürzlich eine Preissenkung für die beiden Bildschirmmodelle angekündigt. sowie USB-C-Zubehör.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.