Acer stellt einen neuen 4k-Monitor mit USB-C-Anschluss vor, der mit dem 15-Zoll-MacBook Pro kompatibel ist

Es scheint, dass LG im Moment das Unternehmen ist, das Apple bei der Herstellung von Monitoren abgelöst hat, aber es ist nicht das einzige Unternehmen, das Monitore mit USB-C-Verbindung auf den Markt bringt und das wir mit dem neuen MacBook Pro verwenden können 2016. Die derzeit auf dem Markt erhältlichen Monitore mit dieser Art von Verbindung helfen uns in den meisten Fällen nicht, unser MacBook Pro aufgeladen zu halten. Das neue Modell, das Acer vorgestellt hat, ist jedoch dem 85-W-Ladegerät zu verdanken, das perfekt funktioniert Kompatibel mit dem 15-Zoll-MacBook Pro-Modell, wodurch es immer zu 100% aufgeladen bleibt.

Wir sprechen über das ProDesigner PE320QK-Modell, ein Monitor mit einer Helligkeit von 550 Nits und einer Auflösung von 4k. Dieser neue Monitor bietet uns einen verbesserten Farbumfang, der 130% der sRGB- und 95% der DCI-P3-Bereiche unterstützt. Dank der 85-W-Leistung kann unser 15-Zoll-MacBook Pro 2016 außerdem immer zu 100% aufgeladen werden, wenn wir es mit angeschlossenem Monitor verwenden. Dieses neue Modell verfügt über eine Abdeckung, die verhindert, dass Reflexionen von Lichtern oder Fenstern die Anzeige des auf dem Bildschirm angezeigten Inhalts beeinträchtigen.

Für den Fall, dass Acer diesen neuen Monitor vorgestellt hat, hat das taiwanesische Unternehmen nicht angegeben, welche Ein- und Ausgangsanschlüsse dieses Geräts zusätzlich zur USB-C-Verbindung vorhanden sind. Laut Bildern von AppleInsider ist der Acer ProDesigner PE320QK hat eine HDMI-Verbindung mit MHL-Unterstützung, eine Mini DisplayPort-In-Verbindung, eine Mini DisplayPort-Out-Verbindung, eine Kopfhörerverbindung und verschiedene Anschlüsse, ohne Angabe der Nummer, vermutlich 3.1 Typ C.

Monitorsteuerungen sind auf der Rückseite des Geräts verfügbar bieten einen sehr schlanken Rahmen im Vergleich zu anderen ähnlichen Geräten. Im Moment gibt es keine Informationen über die Preise dieses neuen Monitors, aber sobald wir es wissen, werden wir Sie umgehend informieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.