Das 12-Zoll-MacBook wurde in die "Vintage"-Liste von Apple aufgenommen

macbook

Die Firma Cupertino hat gerade die Liste der alten Geräte namens "Vintage" hinzugefügt MacBook Retina mit 12-Zoll-Display. Dieser Fehler wurde erstmals im April 2015 auf den Markt gebracht und war der erste, der die Tastatur mit einem Butterfly-Mechanismus hinzufügte. Wir alle kennen die Probleme und Beschwerden, die diese Computer aufgrund der Tastatur erhielten, die zunächst als die Tastatur zu sein schien, die den Wechsel zum typischen Scherensystem führte, aber schließlich wechselte das aktuelle MacBook Pro zurück zur Schere ...

Über antike oder Vintage-Produkte

Apple betrachtet antike oder Vintage-Produkte als solche dass es mehr als fünf, aber weniger als sieben Jahre her ist, dass sie nicht mehr zum Verkauf angeboten werden. In diesem Fall ist das 2015 gegründete Apple-Team sechs Jahre alt und verstirbt damit.

Darüber hinaus wurde dieses 12-Zoll-MacBook vor einigen Jahren nicht mehr verkauft, sodass wir es mit einem alten Computer zu tun haben. Aber Wenn Sie wie ich eines dieser MacBooks haben und eine Reparatur durchführen müssen, können Sie noch einige Ersatzteile haben da es von der verfügbarkeit der teile abhängt. Das bedeutet eindeutig, dass im Falle einer schweren Panne nicht alle Geräte repariert werden können, aber einige von ihnen problemlos Ersatzteile erhalten können, obwohl sie auf dieser Liste stehen.

Die Zeit vergeht für all diese MacBooks, die als erste ohne interne Lüfter auf den Markt kamen, mit einer Batterieplatzierung in Form von Balkonen, zu einem wirklich nicht zu günstigen Preis und mit weiteren Neuheiten wie der bereits erwähnten Butterfly-Tastatur, wird zufällig von Apple als altes Produkt gelistet. Nun hoffen wir, dass die neuen MacBook Pros übernehmen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.