Der Mac Pro wäre eines der Teams, die dieses Jahr erneuert werden müssen

Mac Pro

Es gibt nicht viel Neues über dieses professionelle Team und nicht über seine mögliche Erneuerung, aber die im Dezember 2019 eingeführte Ausrüstung könnte dieses Jahr ein Update erhalten an wichtig. In diesem Sinne hat Apple Änderungen am vorherigen Mac Pro namens "Papierkorb" vorgenommen, damit die Computer im Laufe der Zeit aktualisiert werden konnten und professionelle Benutzer es schafften, die Funktionen dieser Computer zu erweitern, da dies bei den vorherigen unmöglich war.

An dieser Stelle scheint es, dass das Unternehmen aus Cupertino erwägen könnte, Ende des Jahres einen neuen Mac Pro auf den Markt zu bringen, aber es gibt nicht allzu viele Hinweise darauf. Die Kaufratgeber weisen darauf hin, dass wir bei der Markteinführung für einen Mac Pro abwarten oder vorsichtig sein sollten und dass zwei Jahre vergangen sind und Möglicherweise beschließt Apple, diesen spektakulären und leistungsstarken Computer aufzurüsten.

In diesen Fällen müssen wir immer, wenn wir uns für ein neues Team dieser Vorteile einsetzen, einige Aspekte berücksichtigen. Es ist klar, dass wir, wenn wir den Computer brauchen, nicht mehr warten können, um zu kaufen, und wir müssen uns für die aktuellen entscheiden. In diesen Fällen empfehlen wir immer, das neueste mögliche Modell zu wählen, da wir sicherlich von einem alten Computer stammen und für ein altes Modell erneuern würde sich nicht lohnen.. Aber wenn wir es nicht eilig haben oder unser Team noch eine Weile durchhält, warten wir am besten ab.

Möglicherweise hat der neue Mac Pro, den Apple auf den Markt bringt, ein ähnliches Design wie die aktuellen Modelle, aber die internen Komponenten werden große Änderungen erfahren, um ein Höchstmaß an Neuheiten und Leistung zu bieten. Über die Implementierung von Apple Silicon-Prozessoren in diesen neuen Mac Pro ist nichts bekannt, aber wenn es am Ende ankommt, wird es wirklich mächtig.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)