macOS, tvOS und watchOS erhalten ein zusätzliches Update

Gestern Nachmittag haben die Jungs von Cupertino ein neues Update für alle ihre Betriebssysteme veröffentlicht, das sich insbesondere darauf konzentriert, die Möglichkeit des Jailbreak von iOS 12.4 zu schließen, einer Version, die für diese Release-Methode anfällig war, obwohl der Fehler dies zuließ Es wurde mit der Veröffentlichung von iOS 12.3 heruntergefahren.

Mit der Veröffentlichung von iOS 12.4 wurde dieser Exploit jedoch unverständlich wieder verfügbar, sodass alle von iOS 12.4 verwalteten Geräte außer den von Apple im letzten Jahr veröffentlichten Modellen für Jailbreak anfällig waren. Neben dem Update für iOS hat Apple auch ein Update veröffentlicht Ergänzung für den Rest Ihrer Geräte.

Mac OS Mojave

Im Gegensatz zu iOS 12.4.1 erhalten die übrigen Betriebssysteme ein kleines Update, das sich auf die Behebung kleiner Betriebssystemfehler konzentriert anstatt neue Funktionen hinzuzufügen, etwas logisches angesichts der kurzen Zeit, die für den Start der endgültigen Version verbleibt, die für Mitte September geplant ist, einige Tage nach der Präsentation der neuen Generation von iPhone, Apple Watch, MacBook ...

Die Details des Updates, das Apple für macOS veröffentlicht hat, bieten uns:

  • Lösung für das Problem eines MacBook, das im Leerlauf ausschalten.
  • Ein Problem wurde behoben, das reduziert die Leistung wenn Sie mit großen Dateien arbeiten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Pages, Keynote, Numbers, iMovie und GarageBand daran gehindert wurden wird geupdated.

Das Update, das alle Apple-Betriebssysteme erhalten haben, wird wahrscheinlich das letzte sein, das sie erhalten, da, wie ich im vorherigen Absatz kommentiert habe, kaum noch ein paar Wochen übrig sind Die endgültige Version wird veröffentlicht von jedem der Betriebssysteme, die sich derzeit in der Beta befinden, seit Apple sie im Juni offiziell vorgestellt hat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   feris viuler sagte

    Es ist traurig zu sehen, dass Mac überhaupt nicht hilft, wenn Sie ein Betriebssystem haben, das Sie behalten und nicht aktualisieren möchten, oder wenn Sie ein Problem haben und es neu installieren möchten, ist dies eine enorme Komplikation.